Artist´s Statement:

Painting with glass is similar to drawing ... it is like the first kiss:quiet, clean, light and it carries within the deepest emotions.
If you like glass, you will love beads, and if you love beads .... hope you will love my Shop ♥


27.02.2020

Lebenslinien | Zeiträume

In der Kunsthalle St. Annen in Lübeck läuft noch bis zum 26.04.2020 die Ausstellung
"Frischer Wind aus dem Norden" - Naturmotive in der Helsinki School.

Es gibt neue und wunderbare Betrachtungsweisen der Natur, primär Fotografie der Helsinki School, 1er Gruppe von Absolventen der Aalto University of Arts, Design und Architecture, die in den 90er Jahren gegründet wurde.

Die nordische Moderne ist ein spannendes Thema, wenn ihr die Möglichkeit habt und hier im Norden seid, kann ich sie empfehlen. Es gibt ganz viele Betrachtungsweisen, ich habe auch etliche Fotos gemacht, aber ich möchte euch heute nur Mikko Rikala vorstellen, der sich mit dem Verhältnis von Räumlichkeit und Zeitlichkeit beschäftigt.



Ich habe mir oft Gedanken gemacht, wie ich Zeit darstellen könnte und er hat da eine tolle, witzige Möglichkeit gefunden. Ich habe euch 2 Fotos angehängt aus seiner 4teiligen Fotoserie "Year in my Pocket" angehängt. Je ein Bild einer Landschaft, wird durch das Jahr in der Hosentasche getragen, hin und wieder sein Zustand dokumentiert (zerknüllt, zerknickt, plattgesessen, verschrammt etc ..... aber zugleich bekommen diese Fotografien eine ganz eigene Ästhetik :-)) und man kann auf eine ganz eigene Weise sehen, wie die Zeit verstreicht. Sein Hauptthema ist die Frage, welche Möglichkeit der Mensch hat, die Welt jenseits des rationalen Verstandes zu verstehen.



 Analog dazu habe ich dann ein paar Skizzen meiner Handlinien gemacht, sie sind auch eine Art Zeitzeichen, denn auch sie verändern sich über die Lebenszeit. Ich fand die Beschäftigung mit meiner rechten Hand sehr spannend, wer hätte das gedacht :-)?
 Und ich habe sie deshalb "Zeiträume" genannt.
Ich glaube, ich werde da noch ganz viele machen.

Das Wochende naht, ich freue mich auf schönen Besuch und auch werde ich ein bisschen meine Werkstatt aufräumen, damit ich die nächste Woche mit neuem Elan und Inspiration starten kann.

Habt es gut, bleibt gesund,

eure
Manu

Keine Kommentare: