Artist´s Statement:

Painting with glass is similar to drawing ... it is like the first kiss:quiet, clean, light and it carries within the deepest emotions.
If you like glass, you will love beads, and if you love beads .... hope you will love my Shop ♥


22.09.2015

Menschen hinterlassen Spuren ... oder Wertheim und wie ich es empfunden habe

Zwei Wochen  können sehr kurz sein, manchmal auch lang ....

Frankreich - Rhens - Koblenz - Boppard und Umgebung - Wertheim und dann zurück nach einem kurzen Stop in Rheda-Wiedenbrück: Das waren unsere Stationen.

Den Rückblick gibt es rückwärts (heißt ja auch Rückblick :-)) und deshalb gibt es heute ein paar Worte über Wertheim.

Der Verein GlasperlenSpektrum organisiert jedes Jahr Ende September ein dreitägiges Symposium in Wertheim. Die breit gefächerte Veranstaltung beinhaltet Demonstrationen, eine hochwertige Perlenausstellung und reichhaltigen Zubehörverkauf.

Und dieses Jahr galt es auch für uns, sich auf den Weg zu machen und Dabeisein nach 10 Jahren.....
WertheimImpressionen 2015
Für mich kein einfacher Weg, denn dieser Weg war mit Spuren übersät, die einzig und unverwechselbar waren.

Ich musste ihn dieses mal alleine gehen und es war eine große Herausforderung. Er war anders und trotz vieler bunter Begegnungen fehlte der Mensch, der es mal einzigartig für mich gemacht hatte. 
Menschen treten in unser Leben und begleiten uns eine Weile. Und einige bleiben für immer, auch wenn sie nicht mehr dabei sind, denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.



Überall gab es FotografierverbotSchilder .... Aaaaaaaaaaaaber ☺, ich habe immer ein SkizzenBuch dabei ... dieses hier z. B.:

Ich liebe schnelle Skizzen, sie sind spontan, ehrlich, witzig und ganz anders als eine Digitalphotographie.  Denn wenn wir improvisieren, experimentieren oder künstlerisch arbeiten, versuchen wir DEN MOMENT wiederherzustellen, wir lassen alles hinter uns und stürzen uns ins Unbekannte, ohne viel zu überlegen, ohne Filter, Überlegungen ob es gefällt oder nicht etc., etc.

WertheimImpressionen 2015
Und so hat auch dieses Wertheim 2015 seine Spuren in meinem Herzen hinterlassen und ich danke all denen, die mir ein Lächeln, ein Staunen, eine Umarmung und noch Vieles mehr geschenkt haben. Denen, die aus dem einen oder anderen Grund nicht zu mir gefunden haben, möchte ich natürlich auch danken, es war schön mit euch allen,

WertheimImpressionen 2015
 Die meiste Zeit haben wir im Arkadensaal bei der Ausstellung verbracht, 2 Tage haben wir aber auch für Land und Leute ☺ eingeplant und so haben wir eine große Rundfahrt mit dem Schiff durch die traumhafte Kulisse unternommen, die Burg zu Fuß erkundet oder einfach so durch die Gassen geschlendert und die eine und andere lokale Spezialität genossen.


♥ Eure Manu

P. S. Und morgen oder übermorgen oder so gibt es dann Koblenzer Geschichten ☺

Kommentare:

Hermann Josef Schmitz hat gesagt…

Es war schön, Dir und Euch begegnet zu sein und Du machst wunderbare Perlen.
Auf ein anderes Mal und mit besten Grüssen aus der Schweiz in den hohen Norden.
Hermann Josef

Manuela hat gesagt…

Lieber Hermann Josef,
das kann ich nur zurückgeben, es war sehr schön, eure Nachbarn zu sein.

Und das Wiedersehen mit Annemarie hat mein Herz berührt, lasst es euch gut gehen.

ganz liebe Grüße ♥