Artist´s Statement:

Painting with glass is similar to drawing ... it is like the first kiss:quiet, clean, light and it carries within the deepest emotions.
If you like glass, you will love beads, and if you love beads .... hope you will love my Shop ♥


04.11.2014

Die Rote Fahne

Im traurigen Monat November war’s,

Die Tage wurden trüber ... (H. Heine)

Die ganze Nacht hat der Wind gewütet und mein Fenster in Regen und Dunkelheit umhüllt, ständig ein Lied von der Traurigkeit flüsternd. Man sollte keinen Hund vor die Tür setzen, sagt der Volksmund.








Aber was ist mit den Katzen?





Ja, meine Perlen sind oft witzig, ich versuche oft zu lachen, das Leben tagsüber zu genießen, jeden Moment als wertvoll zu betrachten aber der November ist da und mit ihm fühle ich immer mehr die Leere, die dieses Jahr zurückgelassen hat, ich spüre das Fehlen der Zeit, die ich mir nicht nehmen konnte für meine Erinnerungen, um den Sommer leerweinen zu können.

Ich bin damit nicht alleine, viele fühlen diese Tristesse in den letzten beiden Monaten des Jahres .... man sollte Alarmsignale setzen, eine rote Fahne hissen und im Wind wehen lassen.

Kommentare:

la mar de bonita hat gesagt…

Was wünschte ich, ich könnte Dir kluge Ratschläge geben, die Dir über diese Zeit hinweg helfen ....
Weine Manuela, weine - man muss nicht immer stark sein ♥♥♥
Sei umarmt! Michi

Sonnenlicht - Heidi Hombsch hat gesagt…

Liebe Manu,
Deine Worte berühren mich sehr.
Was bin ich froh, dass Du wieder auf Deutsch schreibst - sonst hätte ich die Feinheit Deiner Worte und ihre Poesie gar nicht verstanden.

Ich weiß zwar nicht, was Dir geschehen ist, aber Du bist ein feinfühliger, sensibler Mensch. Nimm Dir Zeit für Dich, damit machst Du alles richtig.
Ich bewundere Dich für Deine Versuche zu lachen und zu genießen - und für Deine Mieze mit dem langen, buschigen Schwanz und der Perlenkette um den Hals. Das ist das Beste, was Du tun kannst für Dich und für Deine Mitmenschen.
Da fallen mir wieder die Chinesen ein: Betrachte immer die helle Seite der Dinge - und wenn Du keine findest, poliere die dunkle, bis sie glänzt.
Sei lieb gegrüßt, leider immer noch unbekannterweise
Heidi

Melanie Hübner hat gesagt…

Deine Worte regen einen wirklich zum Denken an. Sowas geht im normalen Alltagsstress einfach so schnell verloren. Vielen lieben Dank dafür und bleib stark!
Viele Grüße aus Sexten Südtirol