Artist´s Statement:

Painting with glass is similar to drawing ... it is like the first kiss:quiet, clean, light and it carries within the deepest emotions.
If you like glass, you will love beads, and if you love beads .... hope you will love my Shop ♥


14.05.2020

Klein, aber Fein - Neuer Schmuck aus Glas im Glasmuseum Immenhausen

Ihr Lieben,

coronabedingt wird es keine Vernissage geben (sehr schade), aber ab dem 17. Mai 2020 ist das Museum auf und ihr könnt diese schöne Ausstellung besuchen.

Wenn ihr mögt, freue ich mich auf ein Feedback und wünsche euch ganz viel Freude,

von Herzen eure
Manu



13.05.2020

Malerei hilft ....

Wenn ich male, träume ich.
Wenn ich male, versinkt die Welt um mich.
Wenn ich male, dann sehe ich Farbe.
Wenn ich male ........... Das ist wie so ein Pablo Neruda KussGedicht :-)


Der Kuss

Ich schicke dir einen Kuss mit dem Wind
und ich weiß, du wirst ihn spüren.
 Du wirst dich umdrehen, ohne mich zu sehen, aber ich werde da sein.
Wir sind aus der gleichen Materie gemacht,
aus denen Träume gemacht sind.
Ich möchte eine weiße Wolke sein,
in einem unendlichen Himmel,
um dir überall hin zu folgen und dich jeden Augenblick zu lieben.
Wenn du ein Traum bist, wecke mich nicht auf.
Ich möchte in deinem Atem leben.
Während ich dich anschaue, sterbe ich für dich.
Dein Traum wird sein, mich zu träumen.
Ich liebe dich, weil ich dich in all' dem widergespiegelt sehe,
was es Schönes gibt.
Sag mir, wo du heute Nacht bist,
noch in meinen Träumen?
Ich spürte eine Liebkosung auf meinem Gesicht,
die bis ins Herz reichte.
Ich möchte bis an den Himmel reichen
und dir mit den Sonnenstrahlen schreiben, ich liebe dich
Ich wünschte, dass der Wind jeden Tag
durch dein Haar bläst,
um auch aus der Ferne
deinen Duft zu riechen.
Ich möchte mit dir das machen,
was der Frühling mit Kirschbäumen macht...

- Pablo Neruda -

16.04.2020

Lichtblick | Glasschmuckausstellung im Museum Immenhausen

Die geplante Ausstellung im Glasmuseum Immenhausen wird CoronazumTrotz ;-) stattfinden .... Vielleicht ein wenig zeitversetzt, vielleicht ohne Publikum bei der geplanten Vernissage, aber sie wird stattfinden.
Und so öffnet sich eine Tür auch wenn der Spalt nur klitzeklein breit ist ... Aber es ist ein Lichtblick.
Und später, im Sommer oder so .... Da wird auch Publikum da sein. Ich  freue mich sehr und hoffe, dass der eine oder andere auch den Weg ins Glasmuseum finden wird.
                                                   
                                                 
   Klein, aber fein
Glasschmuck
16. Mai bis Ende September 2020
                                                     
  Ein paar meiner Schmuckstücke im Glasmuseum Immenhausen






11.04.2020

Ostertage

Der Tag geht zu Ende
Überdenke noch einmal,
was er dir an Sorgen gebracht hat.

Ein Paar davon behalte, die anderen wirf weg. (Nein nicht meine aber eine ..... Indianische Weisheit)



Wir feiern Ostern und in diesem Jahr ganz anders.

Es gab gute und schlechte Tage und vor allem dunkle Nächte voller Sorgen. Familiär, existenziell, so viel Unsicherheit, Tage in denen sich die Nachrichten überschlagen und in dunklen Nächten verarbeitet werden müssen. Viele Sorgen aber auch ein paar kleine Lichtblicke, Gedanken an liebe Menschen nah und fern, das Leben hat einen ganz eigenen Rhythmus dieses Jahr.
(Selbst im Blog herrscht Stille, ich frage mich manchmal, ob sich wohl noch jemand hierher verirrt? Doch, doch sagt mein Herz, denn es ist schön, wenn wenigstens ein Mensch für eine Minute seine Sorgen vergisst.)


Aber morgen ist Ostern und die Sonne scheint, ich habe sogar ein paar kleine Skizzen zur Begrüßung des Festes gemalt.




Schöne Ostern ihr Lieben, macht das Beste daraus und bleibt voller Hoffnung,
eure
Manu und der Hase :-)